Klimawandel
Der Klimawandel - Warum müssen wir reagieren?
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Am 22. Juni 1984 wurde unser Club von den Esslinger Rotary Clubs gegründet. Die Charterfeier fand am 23.02.1985 statt. Derzeit haben wir 46 Mitglieder.

Rotary hat über eine Million Mitglieder auf der ganzen Welt, die sich neben ihrem Beruf gemeinnützig einsetzen. Wichtigstes gemeinnütziges Projekt ist die Ausrottung der Kinderlähmung. Künftige Schwerpunkte sind u.a. der Zugang zu sauberem Trinkwasser und Bildung. Wir freuen uns, wenn Sie sich --> über Rotary informieren möchten. Der Rotary Club Stuttgart-Flughafen/Messe fördert Projekte und Veranstaltungen, die wir unter dem Menüpunkt Projekte vorstellen. Rotaract ist die Jugendorganisation von Rotary. Der Name setzt sich aus Rotary + Action zusammen: Jugend in Aktion. Interessiert am Rotaract Club Stuttgart? --> zum Rotaract Club Stuttgart

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Rotary Zukunftsforum Hohenheim
Klimawandel
Prof. Dr. Mojib Latif ist einer der bekanntesten Klimaforscher weltweit.
Prof. Dr. Mojib Latif ist einer der bekanntesten Klimaforscher weltweit.
Der Klimawandel - Warum müssen wir reagieren? Unter diesem Thema findet das 2. Rotary Zukunftsforum Hohenheim am 27. November 2018, 19 Uhr, in der Aula Schloss Hohenheim statt. Referent ist Prof. Dr. Mojib Latif, Leiter der Forschungseinheit Maritime Meteorologie am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. Professor Latif ist einer der bekanntesten Klimaforscher weltweit sowie Autor von mehr als 200 Veröffentlichungen und mehr als 10 Büchern zum Klimasystem und zum Klimawandel. Professor Latif trägt vor über den Stand des Wissens zum Klimawandel, zu seinen Auswirkungen und den erforderlichen Maßnahmen, um dem Klimawandel ...

Rotary Zukunftsforum Hohenheim
Mobilität der Zukunft
23. November 2017, 19 Uhr: Ola Källenius, Vorstandsmitglied Daimler AG: Mobilität der Zukunft - Disruptionen, Lösungen, Auswirkungen.

Spende an Kinderhospiz übergeben
Rotarier helfen Kinderhospiz
9000 EUR Spendengeld gesammelt

Hohenheim Leuchtet
UNO Jahr des Lichts
"Hohenheim Leuchtet" am 25.07.2015 war eine Veranstaltung mit Kunst und Physik im Schloß Hohenheim.

Meeting beim Filderlandwirt Gehrung in Plieningen
Rotary meets Spitzkraut
Abendmeeting am 4. Mai 2015 beim Landwirt Helmut Gehrung aus Stuttgart-Plieningen.

Kühlfahrzeug für Fildertafel
Neues Kühlfahrzeug übergeben
Fildertafel-Kühlfahrzeug mit 6.000 EUR vom Rotary Club Stuttgart-Flughafen/Messe unterstützt.

Einladung beim EUCOM
EUCOM lädt Rotarier ein
EUCOM in den Stuttgarter Patch Barracks informiert über seine Tätigkeit

Rotary Lecture Hohenheim
Bischof Dr. Gebhard Fürst
Vortrag in der Aula der Universität Hohenheim
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
15.12.2018
18.00 Uhr
Stuttgart-Flughafen-Messe
Schloss Solituede
Weihnachtsfeier
17.12.2018
12:30
Stuttgart-Flughafen-Messe
Parkhotel Messe-Airport
Plaudermeeting
07.01.2019
19:00
Stuttgart-Flughafen-Messe
Parkhotel Messe-Airport
Vorstellung Rotaract-Deckelprojekt
Beschreibung anzeigen
Gabriel Senftle und Freunde vom Rotaract
PROJEKTE DES CLUBS
Fildertafel
Fildertafel
Mobile Jugendarbeit S-Sillenbuch

Mobile Jugendarbeit S-Sillenbuch
Wasserversorgung in Sierrra Leone

Wasserversorgung in Sierrra Leone
Jugendarbeit Stuttgart-Sillenbuch

Jugendarbeit Stuttgart-Sillenbuch
Germany Rotary Volunteer Doctors

Germany Rotary Volunteer Doctors
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1830
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...

Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...
Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag

Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag
50 Jahre RC Reutlingen-Tübingen-Nord
Jubiläumsveranstaltung
Präsident Klaus Unertl blickte auf der Jubiläumsveranstaltung in den Oberen Sälen im Museum in Tübingen auf erfolgreiche Jahre zurück.
Netzwerken für Rotary
Präsidententreffen
Einmal im Jahr treffen sich die Präsidenten aller Clubs des Distrikts 1830. In diesem Jahr ging es ins Kloster.
50 Jahre Rotary Stiftung Stuttgart
Jubiläumsfeier in Stuttgart
Die von ursprünglich vier auf elf Clubs angewachsene Rotary Stiftung Stuttgart feierte in Anwesenheit von rund 300 Teilnehmern ihr 50-jähriges Bestehen.
Rotary Magazin
Wenn Rauch aufsteigt und es knallt, macht Chemie gleich viel mehr Spaß - Lernen mal anders. Rotarier lassen sich was einfallen.
Wenn Rauch aufsteigt und es knallt, macht Chemie gleich viel mehr Spaß - Lernen mal anders. Rotarier lassen sich was einfallen.
Die Volksparteien werden kleiner, neue Parteien wachsen. Wo sind die Schnittmengen zwischen den politischen Lagern?
Die Volksparteien werden kleiner, neue Parteien wachsen. Wo sind die Schnittmengen zwischen den politischen Lagern?
Türchen auf: Lassen Sie sich von den Adventskalender-Motiven der Clubs inspirieren. Beantworten Sie unsere Gewinnfrage.
Mit tollen Spiel- und Lernmaterialien macht Mathe doch Spaß. Viele Clubs fördern Schulen mit Lernelementen. Mehr HIER
Das Lied "Stille Nacht" gehört einfach zu Weihnachten. Vor 200 Jahren erklang es zum ersten Mal im Salzburger Land.
die Welt ein bisschen besser machen - hier und anderswo: Rotarier helfen mit Projekten auch in Ausbildung und Beruf.
Maanchmal gibts ja Sachen - und das in der Vor-Weihnachtszeit: Rotarisches Bier aus Arnstadt
Gedanken zur Frage, was nach dem Parteiensystem heutiger Prägung kommen könnte
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Stuttgart-Flughafen-Messe. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Airport-Parkhotel, Filderbahnstr. 2, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Ortsteil Echterdingen: i.d.R. 1.Montag im Monat um 19.30 Uhr; sonst Montags um 12.30 Uhr; Webseite: www.rotary1830.org/Stuttgart-Flughafen-Messe
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×