Mobilität der Zukunft
Neue Veranstaltungsserie der Universtität Hohenheim und Rotary
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Am 22. Juni 1984 wurde unser Club von den Esslinger Rotary Clubs gegründet. Die Charterfeier fand am 23.02.1985 statt. Derzeit haben wir 47 Mitglieder.

Rotary hat über eine Million Mitglieder auf der ganzen Welt, die sich neben ihrem Beruf gemeinnützig einsetzen. Wichtigstes gemeinnütziges Projekt ist die Ausrottung der Kinderlähmung. Künftige Schwerpunkte sind u.a. der Zugang zu sauberem Trinkwasser und Bildung. Wir freuen uns, wenn Sie sich --> über Rotary informieren möchten. Der Rotary Club Stuttgart-Flughafen/Messe fördert Projekte und Veranstaltungen, die wir unter dem Menüpunkt Projekte vorstellen. Rotaract ist die Jugendorganisation von Rotary. Der Name setzt sich aus Rotary + Action zusammen: Jugend in Aktion. Interessiert am Rotaract Club Stuttgart? --> zum Rotaract Club Stuttgart

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Rotary Zukunftsforum Hohenheim
Mobilität der Zukunft
23. November 2017, 19 Uhr: Ola Källenius, Vorstandsmitglied Daimler AG: Mobilität der Zukunft - Disruptionen, Lösungen, Auswirkungen.
23. November 2017, 19 Uhr: Ola Källenius, Vorstandsmitglied Daimler AG: Mobilität der Zukunft - Disruptionen, Lösungen, Auswirkungen.
Mit dem Rotary Zukunftsforum Hohenheim wird eine neue Serie von Veranstaltungen eingeleitet, die sich den größten Herausforderungen der Menschheit stellt. Dazu gehören der Zuwachs der Weltbevölkerung in vielen Ländern der Erde bei gleichzeitiger Überalterung der Gesellschaft in anderen Regionen, die Globalisierung und Digitalisierung der Wirtschaft, die Zunahme von Konflikten und Migration, die Korruption, die nicht nachhaltige Ausbeutung der Ressourcen der Erde durch ein ungebremstes und unkontrolliertes Wirtschaftswachstum und der damit verbundene Klimawandel, um nur einige zu nennen. Die Veranstaltungsreihe „Rotary ...

Spende an Kinderhospiz übergeben
Rotarier helfen Kinderhospiz
9000 EUR Spendengeld gesammelt

Hohenheim Leuchtet
UNO Jahr des Lichts
"Hohenheim Leuchtet" am 25.07.2015 war eine Veranstaltung mit Kunst und Physik im Schloß Hohenheim.

Meeting beim Filderlandwirt Gehrung in Plieningen
Rotary meets Spitzkraut
Abendmeeting am 4. Mai 2015 beim Landwirt Helmut Gehrung aus Stuttgart-Plieningen.

Kühlfahrzeug für Fildertafel
Neues Kühlfahrzeug übergeben
Fildertafel-Kühlfahrzeug mit 6.000 EUR vom Rotary Club Stuttgart-Flughafen/Messe unterstützt.

Einladung beim EUCOM
EUCOM lädt Rotarier ein
EUCOM in den Stuttgarter Patch Barracks informiert über seine Tätigkeit

Rotary Lecture Hohenheim
Bischof Dr. Gebhard Fürst
Vortrag in der Aula der Universität Hohenheim
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
22.10.2018
12.30 Uhr
Stuttgart-Flughafen-Messe
Parkhotel
"Möglichkeiten der Reproduktionsmedizin und deren Grenzen bei Kinderwunschbehandlung im internationalen Vergleich
Beschreibung anzeigen
Dr.med. Wilhelm Gienger, Facharzt für Gynäkologie, Ostfildern
29.10.2018
12.30
Stuttgart-Flughafen-Messe
Parkhotel
Aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitsökonomie u. deren Einfluss auf die Arzneimittelproduktion
Beschreibung anzeigen
Referent: Dr. Christian Freyberg. Mitglied der Geschäftsleitung der Kreussler Pharma GmbH & Co.KG Wiesbaden
05.11.2018
19.30
Stuttgart-Flughafen-Messe
Autohaus Drechsler
Zu Gast beim Autohaus Drechsler
06.11.2018
12:30 Uhr
Stuttgart-Flughafen-Messe
Messe Stuttgart - VIP Lounge
Rotary Messestammtisch IVIF
PROJEKTE DES CLUBS
Fildertafel
Fildertafel
Mobile Jugendarbeit S-Sillenbuch

Mobile Jugendarbeit S-Sillenbuch
Wasserversorgung in Sierrra Leone

Wasserversorgung in Sierrra Leone
Jugendarbeit Stuttgart-Sillenbuch

Jugendarbeit Stuttgart-Sillenbuch
Germany Rotary Volunteer Doctors

Germany Rotary Volunteer Doctors
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1830
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...

Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...
Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag

Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag
50 Jahre RC Reutlingen-Tübingen-Nord
Jubiläumsveranstaltung
Präsident Klaus Unertl blickte auf der Jubiläumsveranstaltung in den Oberen Sälen im Museum in Tübingen auf erfolgreiche Jahre zurück.
Netzwerken für Rotary
Präsidententreffen
Einmal im Jahr treffen sich die Präsidenten aller Clubs des Distrikts 1830. In diesem Jahr ging es ins Kloster.
50 Jahre Rotary Stiftung Stuttgart
Jubiläumsfeier in Stuttgart
Die von ursprünglich vier auf elf Clubs angewachsene Rotary Stiftung Stuttgart feierte in Anwesenheit von rund 300 Teilnehmern ihr 50-jähriges Bestehen.
Rotary Magazin
... für kleine Knirpse, Institutionen, ganze Kommunen und Länder haben Rotarier im Blick. Sie packen an, wo Hilfe nötig ist.
... für kleine Knirpse, Institutionen, ganze Kommunen und Länder haben Rotarier im Blick. Sie packen an, wo Hilfe nötig ist.
Fast 30 Jahre nach dem Untergang der DDR erregt die Arbeit der Treuhand noch immer die Gemüter.
Fast 30 Jahre nach dem Untergang der DDR erregt die Arbeit der Treuhand noch immer die Gemüter.
Eine Schluckimpfung hat die Kinderlähmung in 99 Prozent aller Länder beendet - jetzt geht es auf die Zielgerade. AKTIONEN
Flitzer auf der Carrera-Rennbahn? - Kann auch rotarisch sein. Solche Events verbinden die Clubs häufig mit Spenden und Infos.
Um für den Kampf gegen Polio zu sammeln, gehen Rotarier in den Sattel, musizieren, verkaufen, suchen Sponsoren ...
Neues kennenlernen, die Welt entdecken - mit Rotary ist das möglich. Der Kontakt zu anderen Clubs macht Erlebnisse möglich.
Krankheitsvorsorge & -behandlung: Wie wichtig ein Lächeln ist, zeigt das BIld - Ermutigung und Aufmunterung für den Kranken.
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Stuttgart-Flughafen-Messe. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Airport-Parkhotel, Filderbahnstr. 2, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Ortsteil Echterdingen: i.d.R. 1.Montag im Monat um 19.30 Uhr; sonst Montags um 12.30 Uhr; Webseite: www.rotary1830.org/Stuttgart-Flughafen-Messe
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×